ūüŹ†¬†¬†¬†2023/24¬† ¬†2022/23¬† ¬†2021/22¬† 1a |¬†Rb | 2a | 2b | 3a | 3b | 4a | 4b



"Wissen ist ein Schatz der seinen Besitzer √ľberall hin begleitet.


‚Ė≤ Flieg,
Marienkäfer, 
flieg!  

Auf unserer Wiese aus gr√ľnen Papierstreifen gibt es ganz viele Marienk√§fer. Schnell klettern sie die vielen langen Grashalme nach oben. Was glaubst du, wer wird denn als erstes am Ziel sein?

‚Ėľ Regenbogen

Eislaufschuhe  

Mit den vielen bunten Farben des Regenbogens haben wir weiße Eislaufschuhe in ein farbenfrohes Aquarellbild verwandelt. Unsere tollen Kunstwerke kannst du hier bestaunen:

‚Ė≤ Wir sind¬†L√∂wenzahn-

forscherInnen

L√∂wenzahn ist eine leuchtend gelbe Pflanze, die im Fr√ľhling w√§chst. Wir haben ihn¬†zuerst gepfl√ľckt und dann mit der Lupe ganz genau angesehen:

 

Wir¬†haben am L√∂wenzahn gerochen, ihn¬†gef√ľhlt und zum Schluss¬†sogar gegessen. Auf einem Butterbrot schmecken die L√∂wenzahnbl√ľten n√§mlich ganz¬†besonders gut!

‚Ėľ Kindersicherheits-

haus Bärenburg

Im Landeskrankenhaus Graz gibt es die B√§renburg. Das ist ein Haus, in dem Kinder lernen, wo es Gefahren im Haushalt, am Spielplatz oder auf der Stra√üe¬†gibt. Das ist wichtig zu wissen, damit wir uns nicht verletzen und dann ins Krankenhaus m√ľssen.

 

Wir haben Sicherheitskleidung angezogen und gelernt, wie man Radhelme richtig aufsetzt oder in einem Auto den Gurt richtig anlegt.

‚Ė≤ Osterhasen

Pustebilder

Kann man mit Strohhalmen Bilder malen? Sowieso! Man braucht nur Wasserfarben, Strohhalme und ganz viel Puste (davon haben wir immer genug). Die Farben werden nach Lust und Laune auf dem Papier verblasen - und schon sind bunten Osterhasen entstanden.

‚Ėľ¬†Zum Schulabschluss:
auf den Schlossberg!

Der Berg in der Mitte von Graz heißt Schlossberg! Auf den kann man gehen oder - wie wir - mit einer Bahn, der Schlossbergbahn, ganz bequem hinauf fahren.

 

Achtung, oben gibt es einen L√∂wen! Zum Gl√ľck ist der Hackherl√∂we aber nur eine Skulptur aus Metall. Wir haben uns den Uhrturm angesehen und den Rosengarten. Der Blick auf Graz ist aber ganz besonders sch√∂n!

‚Ėľ Milchkarton-

Vogelhäuschen

V√∂gel finden¬†im Winter nicht genug zu fressen. Wollen wir ihnen bunte Vogelh√§user mit gutem Vogelfutter bauen? In Milchkartons schneiden wir zuerst √Ėffnungen, dann bemalen wir sie¬†bunt. Die fertigen Vogelh√§user h√§ngen wir an den¬†Baum und f√ľllen sie mit K√∂rnern. Wird es den hungrigen V√∂geln schmecken?

‚Ė≤ Unsere ersten

Schreibversuche 

Unsere ersten Schreibversuche klappen schon ganz gut. Mit dem Schl√ľsselwort "wir" haben wir auch gleich unsere Klassengemeinschaft gest√§rkt und aufgeschrieben oder gemalt, was wir alles zusammen unternehmen k√∂nnen. Schau, wie gut wir schon schreiben k√∂nnen:

‚Ėľ¬†Wer sitzt da im Radio?¬†

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie die Stimmen und die Musik aus dem Radio kommen? Bei Antenne Steiermark haben wir uns ganz genau angeschaut, wie Radio funktioniert.

 

Im Studio durften wir selbst etwas aufnehmen und dann waren wir im Radio zu hören. Das war richtig cool! Vielleicht werden wir ja später einmal eine Moderatorin oder ein Moderator, denn wir reden alle gern! 

‚Ė≤ K√∂stliche¬†Kresse¬†¬†

Gartenkresse stammt urspr√ľnglich aus Asien¬†und schmeckt ein bisschen scharf, √§hnlich wie¬†Senf. Man kann sie¬†sehr gut selbst ans√§en¬†und etwa eine Woche sp√§ter schon ernten.

√úbrigens: Am besten schmeckt Kresse auf einem Butterbrot!

‚Ėľ Spielen bei Ludovico¬†

Im Ludovico am Karmeliterplatz kann man Spiele wie zum Beispiel Brettspiele, Kartenspiele und Videospiele ausprobieren und ausleihen. Wie haben wir gestaunt, wie viele Spiele es so gibt. Wir konnten uns fast nicht entscheiden, was wir spielen wollten. Dann haben wir uns aber besonders spannende Spiele ausgesucht und den ganzen Vormittag nur gespielt. 

‚Ė≤ Schmetterling-

Klatschbild

Wie macht man ein Schmetterling Klatschbild? Ganz einfach: Wir falten ein Blatt Papier in der Mitte. Auf der einer Seite malen wir einen halben Schmetterling mit Wasserfarben.

 

Jetzt klatschen wir diese Seite auf die andere. Wenn man das Papier wieder auseinander faltet, hat man ein wunderschönes Schmetterling Klatschbild. 

‚Ėľ¬†Der¬†Buchstabentag

Jeden Montag ist bei uns Buchstabentag. An verschiedenen Stationen lernen wir Buchstaben kennen indem wir sie kneten, nachgehen, an die Tafel schreiben, in Sand zeichnen, nachsprechen, ausschneiden oder stempeln.

 

Zum Schluss schreiben wir¬†die neuen Buchstaben noch in¬†unsere B√ľcher. So haben wir bis jetzt schon 14 Buchstaben und Laute gelernt.